Noahs Rettung und Noahs Suppe

 

Das Meer so blau wie der Himmel. Der Himmel so blau wie das Meer. Und in diesem Blau ein rundliches Schiff. Links schaut eine Giraffe heraus und rechts ein Elefant. Ein Kinderzimmerpostermotiv. Ein Bild, an dem man vorbeigeht. Und so sieht niemand, wie müde der Elefant wirkt, wie hoffnungslos dumpf. Die Augen der Giraffe hingegen blicken wirr. Sie reckt ihren Hals und spitzt ihr Maul Blättern entgegen, die hier nun wirklich nicht wachsen. Weshalb es keine Bilder aus dem Innern der Arche gibt, kann man sich da ja denken. Es ist Zeit, die Tiere zu füttern. Noah selbst knurrt schon der Magen. Aber das Essen muss eingeteilt werden. Lange reicht es nicht mehr. Noah ist nervös. So gereizt ist er, wie es sich nicht schickt für einen, den Gott vor dem Wasser, der Sintflut gerettet hat. Haltung bewahren, Noah, Haltung. Noah öffnet den Vogelschlag und greift nach dem Taubenweibchen. Er geht an Deck und lässt den Vogel fliegen. Hinein in das endlose Blau. Gottvertrauen ist gut, aber ein Zeichen ist besser. Der Vogel kehrt zurück, das Zeichen im Schnabel, einen Ölzweig. Land in Sicht. Die Taube jedenfalls hat schmutzige Füße, schlammige Füße. Endlich. Es dauert nicht mehr lange, da strandet die Arche auf dem Berg Ararat. Das ist die Rettung und der Zeitpunkt für ein Fest.

Noah hat damals aus allen Lebensmittelresten ein kunterbuntes Festessen gekocht. Ein entsprechendes Durcheinander ist auch die süße Suppe, die in der Türkei in Gedenken daran am Asure-Tag gekocht wird. Aus mindestens sieben Zutaten besteht sie und an mindestens sieben Menschen wird sie verteilt.

 

Ob Chanukka oder Weihnachten. Bald wird gefeiert.

Religion, Religionen, Christentum, Buddhismus, Hinduismus, Judentum, Islam, Feste, religiös, religiöse Feste, feiern, Kinder, Kinder, Kinder, religiöse Geschichten, Bibel, Koran, friedliches Miteinander,Thora, biblische Geschichten, muslimische Geschichten, Fastenzeit, Ramadan, für Kinder erklärt,

Buddha, Jesus, Mohammed, Abraham, hinduistische Feste, hinduistische Traditionen, buddhistische Feste, buddhistische Traditionen, christliche Feste, christliche Traditionen, jüdische Feste, jüdische Traditionen, muslimische Feste, muslimische Traditionen, interreligiöses Miteinander