Nikolaus - der Mutige

 

Als das Schiff mit den Marinesoldaten am Pier anlegte, atmeten die BewohnerInnen des kleinen Hafenstädtchens auf. Sicherheit, endlich. Immer häufiger war es zu Überfällen gekommen und immer kamen die Angreifer vom Meer. Aber bald schon zeigte sich, dass auch jetzt kein Grund zur Freude war. Die Soldaten hatten viel zu viel gekämpft, viel zu viel Blut gesehen, viel zu wenig Gutes erlebt, viel zu lange. Sie waren selbst Verbrecher geworden. Sie kamen in das kleine Hafenstädtchen und sie benahmen sich, als gehörte ihnen alles und jeder. Sie benahmen sich widerlich. So ein Pech kann man haben. Gut, dass die Stadt Myra nicht weit entfernt lag. Gut, dass Nikolaus dort Bischof war, der Heilige, der Äpfel- und Nüssebringer.  Er wurde gerufen und er kam. Wer schon einmal einer Heiligen oder einem Heiligen begegnet ist, weiß, wie solche Menschen wirken können. Sie holen aus jedem Menschen das Beste heraus. Sie machen aus rohen Soldaten artige Helfer. Ziemlich bald konnte Nikolaus nach Myra zurückkehren. Aber er war doch zu lange weg gewesen.

 

Kaum erreichte Nikolaus Myra, liefen weinende Menschen auf ihn zu. „Wärst du doch hier geblieben. Hättest du uns doch nicht allein gelassen.“ Es dauerte eine Weile, bis Nikolaus verstand, was passiert war. Drei Männer waren während seiner Abwesenheit zum Tode verurteilt worden. Drei Unschuldige. Nikolaus rannte los. Auf dem Marktplatz bahnte er sich einen Weg durch die Menschenmassen. Da knieten sie. Drei Männer mit verbundenen Augen und auf den Rücken gefesselten Händen. Gerade sauste das Schwert des Henkers auf den bloßen Nacken des ersten nieder. Nikolaus sprang nach vorne. Er griff in das fallende Schwert. Er rettete den Mann. Er rettete alle drei. So einer war Nikolaus, der Äpfel- und Nüssebringer, der Heilige.  

Ob Chanukka oder Weihnachten. Bald wird gefeiert.

Religion, Religionen, Christentum, Buddhismus, Hinduismus, Judentum, Islam, Feste, religiös, religiöse Feste, feiern, Kinder, Kinder, Kinder, religiöse Geschichten, Bibel, Koran, friedliches Miteinander,Thora, biblische Geschichten, muslimische Geschichten, Fastenzeit, Ramadan, für Kinder erklärt,

Buddha, Jesus, Mohammed, Abraham, hinduistische Feste, hinduistische Traditionen, buddhistische Feste, buddhistische Traditionen, christliche Feste, christliche Traditionen, jüdische Feste, jüdische Traditionen, muslimische Feste, muslimische Traditionen, interreligiöses Miteinander